Willkommen bei der
Fahrschule “Die Einsteiger”
in Berlin/Heiligensee

 

Infektionsschutzverordnung des Berliner Senates vom        13. April 2021

 

Coronavirus “SARS-CoV-2”

 

Fahrschulen dürfen nur noch von Kunden*Innen aufgesucht werden, die negativ getestet sind.

Ziel dieser Verordnung ist die Eindämmung der fortschreitenden Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und der hierdurch verursachten Krankheit COVID-19 durch Maßnahmen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und zur Bewältigung der Auswirkung auf das Gesundheitswesen.

Was bedeutet dies für den Betrieb von Fahrschulen:

Fahrschüler*Innen müssen vor antritt der Fahrt einen negativen Corona Test vorlegen der nicht älter ist als 24 Stunden. Teststellen findet ihr im Internet auf der Seite: www.test-to-go.berlin

Alternativ ist es auch möglich vor Ort einen Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test (Schnelltest) durchzuführen. Dieser muss allerdings unserseits überwacht werden. Der Schnelltest ist vom Fahrschüler*Innen mitzubringen.

In Ausnahmefällen kann bei uns dieser auch zum Selbstkostenpreis bezogen werden.

Solltet ihr den Schnelltest bei uns vor Ort durchführen lassen wollen, bitten wir Euch mindestens 15 Minuten vor Fahrtanritt (oder des theoretischen Unterrichtes) bei der Fahrschule zu sein. Diesbezüglich ist es erforderlich, uns telefonisch unter der Nummer 451 41 41 bescheid zu sagen, gegeben falls eine Nachricht auf Band zu hinterlassen. Allerdings müsste dies mindestens 6 Stunden vor Fahrtantritt erfolgen um eine Reduzierung Eurer Fahrzeit zu verhindern.

Der Besuch des theoretischen Unterrichtes ist ebenfalls nur mit einem negativen Test möglich. Hier gelten die gleichen Voraussetzungen wie oben beschrieben allerdings ohne telefonische Voranmeldung.

Beratungen und Anmeldungen 

Auch hier benötigen Sie wie oben beschrieben ebenfalls einen negativen Corona Test. Für den Besuch in der Fahrschule ist eine Terminvergabe erforderlich. Ich möchte Sie bitten dies telefonisch unter der Nummer 451 41 41 zu vereinbaren.

 

 

 

 

Bitte lest die unten stehenden Hygieneregeln genau durch

Die Gesundheit unserer Fahrschüler*innen und deren Familienangehörigen steht bei uns an oberster Stelle!
Als Fahrlehrer bin ich unmittelbar in sehr engem Kontakt mit Fahrschüler*innen.
Ich kann den Fahrschulbetrieb nur verantworten, zum Schutz von mir, meinen Fahrschüler*innen und deren Familienangehörigen, wenn folgende Hygiene Regeln strikt eingehalten werden:

 

Hygiene Schutzplan

 

Anmeldung in der Fahrschule

 

1. Um eine Ansammlung von Personen in den Fahrschulräumen zu vermeiden ist eine terminliche Absprache erforderlich. Dies kann telefonisch unter der Nummer: 030 /451 41 41 oder über E -Mail: info@fahrschule-einsteiger.de erfolgen. Ebenso können Sie das auf der Homepage integrierte Kontaktformular benutzen. Zudem beseht die Möglichkeit jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Wir werden Sie dann so schnell als möglich zurückrufen.

2. Besucher dürfen nur eintreten, wenn sie keine Krankheitssymptome haben.

3. Die Besucherzahl ist auf maximal zwei Personen begrenzt

4. Vor dem Gartentor klingeln (am besten mit dem Ellbogen)

5. Vor dem eintreten in die Fahrschule sind die Hände zu desinfizieren

6. Nur mit Mundschutz in die Fahrschule eintreten

7. Mindestabstand von mindestens 1,5 Meter einhalten

8. Keine Hände schütteln

9. Husten- und Nieß- Etikette einhalten (In den Ellbogen husten)

Fahrschüler die zur Fahrstunde kommen

1. Nur zur Fahrstunde kommen wenn keine Krankheitssymptome vorhanden sind

2. Nicht zu früh erscheinen

3. Im ausgewiesenen Bereich warten

4. Keine Hände schütteln

5. Mundschutz selber mitbringen und aufsetzen

6. Mindestabstand von 1,50 Meter einhalten

7. Vor Fahrtantritt sind die Hände zu waschen und zu desinfizieren

8. Schutzhandschuhe anziehen (werden von der Fahrschule bereitgestellt)

9. Husten- und Nieß- Etikette einhalten (In den Ellbogen husten)

Vereinbarung von Fahrstunden

Nach Möglichkeit die Fahrstunden nur telefonisch vereinbaren

Theoriestunden

Der Besuch der Theorie ist telefonisch anzumelden. Die Theorie wird nur mit einer begrenzter Teilnehmerzahl abgehalten und im ausreichendem Abstand.

1. Telefonisch anmelden

2. Nur zu Theorie kommen, wenn keine Krankheitssymptome vorhanden sind

3. Nicht zu früh zur Theorie kommen

4. Vor dem Gartentor klingeln (am besten mit dem Ellbogen)

5. Mundschutz aufsetzen

6. Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Meter einhalten

7. Keine Hände schütteln

8. Hände waschen und desinfizieren

9. Den angewiesen Sitzplatz aufsuchen

10. Husten- und Nieß- Etikette einhalten (In den Ellbogen husten)

11. Nach Beendigung der Theorie den Raum unter Anweisung verlassen

Ich bitte Euch für diese Maßnahmen um Verständnis und hoffe, dass wir alle dieser Herausforderung entschlossen und verantwortungsbewusst entgegen treten. Wir werden alles erdenkliche unternehmen um ein Infektionsrisiko so gering wie möglich zu  halten.

Führerschein für Auto

Mit viel Spaß und ohne Stress zum Führerschein
Seriöse und zielgerichtete Ausbildung durch langjährige Erfahrung als Fahrlehrer.
Mehr erfahren

Führerschein für Motorrad

Sicherheit hat bei uns oberste Priorität
Wir bieten eine professionelle, freundliche und kompetente Ausbildung von Motorrad zu Motorrad.
Mehr erfahren

Theorie

Modern und effektiv durch interaktive Theorie
Verständlicher und informativer Theorieunterricht in lockerer Atmosphäre.
Mehr erfahren

Theoretischer Unterricht

Wir geben uns die größte Mühe die Theorie nicht langweilig sondern sehr informativ zu gestalten. Eine gute Lernatmosphäre ist dabei von entscheidender Bedeutung. Interessierte laden wir gerne unverbindlich und kostenlos zu einer Probetheorie ein.

Unseren Schülern hat es gefallen

Die Entscheidung für eine Fahrschule hängt nicht nur von pragmatischen Aspekten wie Entfernung vom Wohnort, Öffnungszeiten und Preisen ab. Nein – meiner Meinung nach spielt Sympathie eine ganz große Rolle. Und so habe ich nach Abwägung aller Punkte meinen Vertrag bei Bruno und der Fahrschule „Die Einsteiger“ ganz bewusst unterschrieben!

Yes, yes! Nun gehöre auch ich zu den stolzen Führerscheinbesitzern! Schon vor der Prüfung wusste ich, dass nach so einer Supervorbereitung nichts schief gehen konnte, es sei denn meine Nerven hätten versagt…Ich habe meine Führerscheinprüfung bestanden – und das beim ersten Mal! Und was noch wichtiger ist – jetzt fühle ich mich ganz sicher, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin. Lieber Bruno, herzlichen Dank dafür!!!

Als ich mich bei der Fahrschule „Die Einsteiger“ angemeldet habe, war ich in der großen Hoffnung meine Angst Auto zu fahren endlich zu überwinden. Ich hatte nämlich vor vielen Jahren einen ziemlich schweren Autounfall. Als ich Bruno und Thomas kennen gelernt habe, habe ich Mut bekommen um es zu schaffen. Damit lag ich absolut nicht falsch.